Museum - Heimatverein-Medicus

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Museum

Arbeitsgruppen

.

.


Fachgruppe Museum und Heimatgeschichtliche Sammlung


.

Erika und Fritz Stengel leiten von Anfang an.diese Fachgruppe.
Dass der Heimatverein heute ein Heimatmuseum betreiben kann, ist ihr Verdienst. Sie waren es, die eine umfangreiche Sammlung an Gebrauchsgegenständen unserer Vorfahren zusammentrugen. Dass der Sammeleifer dabei machmal ein wenig über das Ziel hinausschoß  ist nur zu verständlich, wenn man sich anschaut was die beiden in den vergangenen 25 Jahren geleistet haben.

.

Erika Stengel,
geb. 07.01.1934., verheiratet, 5 Kinder,  Hauptstraße 78, Lichtenau Tel: 07227/2372
Erika Stengel hat schon lange bevor es den Heimatverein gab, sehr erfolgreich, Ausstellungen orgenisiert. Ihre Leidenschaft ist das Museum und da vor allem alles, was im Haushalt gebraucht wurde, die Handarbeiten und das Hauswerk - spinnen, weben, stricken usw. - aus der Zeit unsrer Ahnen.

Erika starb 2017 n Lichtenau

.

Friedrich Stengel,
der Ehemann von Erika Stengel, geb. 17.03.1930, Hauptstraße 78, Lichtenau Tel 07227/2372
Seine Leidenschaft galt auch dem Museum. Nachdem uns die Stadt keine geigneten Räume beschaffen konnte war es vor allem Fritz, der auf den Ankauf eines geeigneten Objekts drängte. Mit dem "Hansmichel-Hus", konnten wir seinen Wunsch erfüllen.
Fritz unterstützte  die Arbeit seiner Frau nach Kräften. Er sammelte Geräte und Maschinen aus Handwerk und Landwirtschaft und baute eine riesige Sammlung auf, die noch an mehreren Plätzen lagert.
Er ist inzwischen leider verstorben. Er starb 2015 in Bühl

.


Eine kleine Auswahl an Bildern von Ausstellungen

.

.

.

Erika's Wäschekammer.

Vitrine im Rathaus.

.

Haushaltsgegenstände

Das Klassenzimmer.

.

.

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü